· 

Entschlackungs- und Stoffwechselkur

 

 

 

Allen die es noch nicht kennen, möchte ich das Buch „Gesund und Fit durch Heilpflanzensäfte“ von Dr. Peter Emmrich ans Herz legen.

Darin werden Sie die besondere Wirkung der Frischpflanzensäfte entdecken.

Wie es der Name schon sagt, werden die frischen Heilpflanzen sofort nach der Ernte verarbeitet. Dies gewährleistet, dass der gesamte Wirkstoffring in den Saft übergeht.

Das Ergebnis ist ein reines Naturprodukt ohne Zusätze wie Alkohol oder Zucker. Deren Wirkung ist um ein vielfaches höher, als die eines Tees aus derselben Pflanze.

 

Der Arzt Dr. Peter Emmrich beschreibt den Einsatz dieser Naturpräparate und stellt 14 verschiedene Kuren und deren gesundheitsfördernde Wirkung vor.

Eine dieser vorgestellten Kuren, die uns aktuell interessiert, ist die Entschlackungs- und Stoffwechselkur. Eine Kur mit der ich selbst seit einigen Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht habe.

 

Die Dauer der Kur umfasst eine Zeitspanne von 4 Wochen. Man kann sie also hervorragend in die diesjährige Fastenzeit (4.März bis 18. April) integrieren.

 

Jede Woche wird ein anderer Frischpflanzensaft eingenommen, täglich morgens und abends ca. 15 Minuten vor den Mahlzeiten 15ml in Wasser oder Kräutertee,

 

1. Woche: Löwenzahnsaft

2. Woche: Artischockensaft

3. Woche: Schwarzrettichsaft

4. Woche: Brennnesselsaft

 

Dr. Emmrich schreibt dazu:

„...Sie bringen die Stoffwechselprozesse wieder zum Fließen und stimulieren die Organe Leber, Galle, Nieren und Darm. Sie unterstützen die Entwässerung und Entgiftung des Körpers und leiten schädliche Säuren aus. Die Durchführung der bewährten Kur empfiehlt sich im Frühjahr und im Herbst...“

 

Zwei bis drei Liter Basen-Aktiv Tee sollten an diesen Tagen sollte getrunken werden.

 

Um den Erfolg zu unterstützen, ist es sinnvoll auf eine gesunde Ernährung zu achten. Das heißt, Zucker und Alkohol meiden und den Focus auf vegetarische Mahlzeiten legen.

 

Bewegung an der frischen Luft, Ruhephasen, die sonst etwas vernachlässigt werden und liebevolle Körperpflege mit Naturprodukten runden eine perfekte Tu-Dir-gut-Frühjahrskur ab.