· 

So gut wie neu

 

 

 

Bald beginnt die offizielle Fastenzeit. Als DiWa möchten wir diese Wochen nutzen, um unseren Körper in seiner Reinigung besonders zu unterstützen.

 

Recht einfach und unangestrengt erscheint die Anwendung mit der „So gut wie neu – Trinkkur“ der Firma Sonnenmoor. Eine natürliche Reinigungskur von innen, die befreit, harmonisiert und regeneriert.

 

Morgens kurz nach dem Frühstück und am späten Nachmittag sind jeweils 12,5 ml von dieser Mischung in 200 ml Wasser zu verdünnen und schluckweise einzunehmen.

 

Dieses Getränk enthält ausreichend Bitterstoffe, wie Löwenzahn, Brennessel, Gänseblümchen, Wacholderbeeren und Goldrute. Wir erinnern uns, diese Pflanzen sind äußerst sinnvoll für unsere Gesunderhaltung. Verdauungssäfte werden angeregt und helfen die Nahrung optimal in kleinste Bestandteile zu zerlegen. Infolge werden unsere Organe entlastet und gestärkt.

 

Bärlauch erfreut die Blutgefäße und Brennessel sowie Birkenblätter unterstützen die Durchspülung und können bei leichten Gelenkschmerzen helfen. Das enthaltene Moor verstärkt seinerseits die Kräuterkraft und ist Balsam für den Magen- Darm Trakt.

 

In den 20 Tagen der Einnahme empfiehlt es sich besonders, bewusst zu essen mit liebevoll zubereiteten Mahlzeiten, die weitgehend vegetarisch sein dürfen. Bewegen Sie sich einmal mehr an frischer Luft. Lassen Sie sich bei Spaziergängen den Kopf frei-pusten und Ihr Gedankenkarussell einmal zum Stehen bringen.

 

Der Stoffwechsel kommt wieder in Schwung und beschert uns ein vitales Frühlingsgefühl.

 

Bitte beachten:  Die geöffnete Flasche soll im Kühlschrank gelagert werden.

Diese Kur empfiehlt sich für gesunde Menschen. Bei Erkrankungen sollte Ihr Arzt konsultiert werden.