· 

Weckruf

 

Weckruf

 

an alle Frauen die hier nur "zufällig" reinschauen. Für die das Wort Wechseljahre gruselige Assoziationen auslöst. Die sich sicher sind, nicht und nie betroffen zu sein, wenn sie sich nur anstrengen. Die paar Hitzewallungen werden weg-geatmet und auch sonst - nur nichts einreden lassen, dann bleibt alles wie es ist.

 

Glauben Sie mir, diese Taktik funktioniert so nicht! Ganz gleich wie wir es nennen wollen, Tatsache ist, dass die hormonelle Situation in unserem Körper mit Ende 30 anfängt sich umzustellen. Und da Hormone als wichtige Botenstoffe viele biochemische Prozesse in unserem Organismus auslösen, hängt da ein ganz schöner "Rattenschwanz" an Veränderungen dran.

 

Warum also ignorieren wir das Thema? Warum reden wir kaum darüber?

Zum einen sind wir unbewusst geprägt von der Rolle der Frau in den letzten Jahrhunderten. Während wir uns mittlerweile in vielen Bereichen heute emanzipiert haben, wird der Wert wie auch der Selbstwert einer Frau, die die reproduktive Phase verlassen hat, oftmals nicht geachtet.

Warum wir aber nicht einmal mit uns nahestehenden Frauen darüber sprechen, liegt wohl auch daran, dass die spürbaren Symptome sehr facettenreich sind und jede Frau andere Erfahrungen macht. Ängstlichkeit, Panikattaken, Schlaflosigkeit, Migräne, Unruhe, Bluthochdruck oder Gelenkbeschwerden - die Situationen der Freundinnen scheinen nicht vergleichbar.  Stress im Alltag wird oft als Auslöser gesehen. Also her mit der einen oder anderen Pille und weiter funktionieren, nichts anmerken lassen.

 

Doch eigentlich sollten all diese Symptome ein Weckruf sein:

"Hallo liebe Frau, schau mal was jetzt mit Dir passieren wird. Du bewegst Dich auf einen neuen wundervollen Abschnitt Deines Lebens zu. Eine Zeit in der Du wieder viel wichtiger wirst und mehr im Mittelpunkt stehen darfst. Schau hin, lass Dich darauf ein, lebe diese Veränderungen bewusst und stelle Deine Lebensweise auf diese neue Situation ein. Du wirst überrascht sein. Es gibt ein Leben in und nach den Wechseljahren!  Dieses Leben ist bunt, voller Qualität und Tiefe, wie Du es Dir vielleicht im Moment nicht vorstellen kannst"

 

Ich lade Sie herzlich ein zur Wechseljahresberatung. In ruhiger Atmosphäre zeige ich Ihnen die Hintergründe, die Sie wissen sollten und gebe Ihnen Anregungen wie Sie Ihre Lebensweise als DiWa neu gestalten können.